Jean-Francois Mallet – Bollyfood

-Werbung-

„Bollyfood“ ist eines der inspirierendsten und schönsten Kochbücher, welches in meinem Buchregal steht. Die pinkfarbenen Schnittkanten und das fantastisch gestaltete Cover haben schon viele meiner Gäste dazu verlockt es herauszunehmen und anzuschauen.

Und zu sehen gibt es auf den 416 Seiten sehr, sehr viel. Wunderschöne Food-Fotos, Bilder vom Leben in Indiens Straßen und natürlich Rezepte in Hülle und Fülle.

Bollyfood von J.-F. Mallet © Gräfe und Unzer
Bollyfood von J.-F. Mallet © Gräfe und Unzer

 

Lest hier einen Auszug aus dem Pressetext von Gräfe und Unzer:
„Bollyfood ist ebenso farben- und sinnenfroh, facettenreich, lebendig und prächtig ausgestattet wie die Filme aus der Traumfabrik Bollywood und enthält über 100 Rezepte und zahlreiche Anekdoten: Von vegetarischen Köstlichkeiten wie Gemüseachars, herzhaften Dals und scharfen Currys bis zum beliebten Chicken Vindaloo oder Tandoori, von leckeren Samosas über würzigen Biryani, knusprigen Naans und Chapatis bis zu geeister Mango-Lassi. Die indische Art des Teetrinkens fehlt ebenso wenig wie die liebevolle Gewürzkunde über Kardamom und Co. Bollyfood zeigt eine faszinierende Esskultur in bestechender Optik (Prägung und Farbschnitt und üppig-buntes Layout) mit verständlichen Anleitungen und hilfreichen Stepfotos.

Jean-François Mallet ist Absolvent der französischen Kochschule „Ferrandi“ und war eine Zeit lang Chef in großen Hotels, bevor er sich ganz seiner zweiten Leidenschaft widmete: Der Fotografie. Als Reporter spezialisierte er sich auf Food-Fotografie und Reisen. Heute reist er um die Welt und porträtiert die verschiedenen Länderküchen und diejenigen, die sie zubereiten. http://www.malletphoto.com“

Interessenten können mir gerne einen Kommentar hinterlassen, um an einer Verlosung dieses traumhaften Kochbuches teilzunehmen.

Die Aktion endet am 17.03.2018 um 12 Uhr.
Der Gewinner wird per Losverfahren durch Zufallsgenerator ermittelt und per Mail oder Facebook benachrichtigt.
Teilnehmen dürfen Personen ab 18 Jahre, sonst nur mit Einwilligung der Erziehungsberechtigten.
Dieses Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert!
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, eine Barauszahlung ist nicht möglich.
Der Versand findet nur innerhalb Deutschland statt.
Wenn nicht binnen einer Woche nach Bekanntgabe und Benachrichtigung des Gewinners eine Postanschrift für die Übersendung des Gewinns zur Verfügung gestellt wird, verfällt der Gewinn.
Datenschutzerklärung:
Die bereitgestellten Informationen werden ausschließlich für die Ermittlung und Kontaktierung des Gewinners verwendet und nach Abwicklung des Gewinnspiels gelöscht. Ergänzend gelten auch die Datenschutzhinweise von Facebook. Fragen oder Bitten um Informationen zu dem Gewinnspiel sind zu richten an rici(at)herzgedanke.de

[amazon_link asins=’3833856823,396128122X,3831027846,2011775965′ template=’ProductCarousel‘ store=’wwwrubenselfe-21′ marketplace=’DE‘ link_id=’130fea65-25d2-11e8-a484-33aeed0665f4′]

20 Kommentare Gib deinen ab

  1. Boah… Das Buch finde ich mal Klasse!
    Ich liebe den würzigen Chai, die verschiedenen Farben und Geschmäcker von Currys, den Duft von Kardamom, den frischen Geschmack von Fruchtigen Mangolassi mit Joghurt wenn es mal zu scharf war, das frisch duftende Brot aus der Pfanne, Linsenchips….. Jetzt habe ich Hunger!
    😂.. Einfach die ganze indische Küche! 😊😁♥️ Glaub das Buch brauche ich auch….

    1. Yvette Kiewitz sagt:

      Traumhaft allein die Optik und in meiner Küche würde sich dieses Buch sehr gut einfügen und ich könnte meine indischen Rezepte erweitern!!würde mich sehr sehr freuen,Namaste 🕉

    2. Katharina Meißner sagt:

      Ich liebe die indische Küche. Über das Buch würde ich mich sehr freuen und könnte endlich neue Rezepte ausprobieren 😀

    3. Tina sagt:

      Ich esse so her indidci, da muss ich mein Glück doch auch direkt versuchen! 😀

  2. Meike Bartens sagt:

    Huhu 🙂
    Ich liebe Kochen und würde gerne Neues ausprobieren. Allein wenn ich an Curry denke, läuft mir das Wasser im Munde zusammen.
    Vielen lieben Dank für die schöne Verlosung !

    1. Tina sagt:

      Ich esse so her indisch, da muss ich mein Glück doch auch direkt versuchen! 😀

  3. Heike sagt:

    Das wäre doch mal eine Bereicherung in meiner Küche… DANKE für den Tipp und ich hoffe mal auf einen Gewinn…

  4. Monika sagt:

    Mann, das Buch ist ja supertoll.
    Das hätte ich wirklich gerne.

  5. Desiree sagt:

    Ich liebe die Indische Küche 😍

  6. Philipp sagt:

    Das wäre ja super ! Noch mehr indisch kochen – jaaaa 😉

  7. Wibke Zander sagt:

    Ich würde ebenfalls sehr gern am Gewinnspiel teilnehmen

  8. Diana Rahäuser sagt:

    Ich bin noch in Indien und die indische Küche ist einfach herrlich😍 die herrlichen und farbenfrohen Curry’s, die tollen Gewürze. Einfach abwechslungsreich und immer gut!
    Da ist das Buch perfekt zum Nachkochen 😊

  9. Ich bin gerade noch in Indien und die würzig und farbenfrohen Curry’s sind einfach lecker 😍
    Da freue ich mich über das Buch zum Nachkochen zuhause😊

  10. Tanja sagt:

    Ich würde mich riesig freuen, neue Inspirationen zu bekommen 🤩

  11. Michaela sagt:

    Mir läuft beim Anblick des Buches schon das Wasser im Mund zusammen. Würde mich riesig darüber freuen zu gewinnen 🌸

  12. Ute Pühler sagt:

    Am 20. März zieht die indische Freundin meines Neffen nach Deutschland. Das Buch sieht klasse aus und man kann sicher viel lernen. Super!

  13. Silvia sagt:

    ein schönes Buch…..und lecker Rezepte…..das hätte ich schon auch gern

  14. Leo sagt:

    Kochbücher kann man nie genug haben und indisch fehlt bei mir eindeutig noch! Ich springe daher schnell in den Lostopf und hoffe auf das Buch mit tollen Inspirationen aus der indischen Küche!

  15. Daniela sagt:

    Das hört sich ja Mega interessant an. Waren mal indisch Essen und sind begeistert gewesen! Wenn ich mir vorstelle, mit dem richtigen Buch selber zu kochen – einfach genial. Würde mich seeehr freuen 😊

  16. Silvia sagt:

    Über dieses außergewöhnliche Kochbuch würde ich mich riesig freuen. Es würde mein Kocherlebnis sehr bereichern.

Schreibe eine Antwort zu Diana Rahäuser Antwort abbrechen