Rezensionen

Charlotte Freise – Die Seelenfotografin

Als (fast) „Berliner Göre“ war es für mich ein ganz besonderes Lesehighlight… Nachdem ich vor einiger Zeit Karla Schmidt „Das Kind auf der Treppe“ verschlungen habe, stand für mich außer Frage ihr neuestes Werk, welches sie unter dem Pseudonym Charlotte…

Continue reading...
Leave a comment