Allgemeines

Was macht eine gute Rezension aus?

Wieviel sollte eine Rezension über den Inhalt des Buches verraten?
Mich nervt es z.B. wenn der ganze Inhalt vorweg genommen wird (Warum sollte ich das Buch dann noch kaufen??).

Wie sollte die Rezension aufgebaut sein? Gehören Informationen (Kurzvita) zum Autor mit hinein?

Braucht eine gute Rezension überhaupt einen Aufbau?

Was sollte unbedingt hinein und was eher nicht? Stören euch z.B. Sätze wie „Ich konnte das Buch nicht aus der Hand legen.“

Mich interessieren hier beide Seiten. Autoren- und Lesersicht.

Schreibt mir eure Meinung.