Allgemein

Der Literaturnotiz – Blog feiert 1. Geburtstag

Zum 1. Bloggeburtstag habe ich mir etwas ganz Besonderes einfallen lassen:
Einen Rezensionswettbewerb, bei dem ihr das zu rezensierende Buch gewinnen könnt!

Anmeldung:
Ihr könnt euch ab sofort hier im Blog, per Kommentar, für die Aktion anmelden.
Dann sendet bitte eine Mail an rici@herzgedanke.de / Betreff: Titelauswahl (nur diesen Betreff wählen) und schreibt mir inkl. Eurer Anschrift, für welche drei Titel ihr euch interessiert. EIN BUCH davon wird euch dann zugesandt.

Bitte beachten: Die Verteilung der Bücher geht nach der Reihenfolge der eingegangen Mail, nicht nach dem Posting im Blog. Also nicht diese Mail an mich vergessen. 😉

Bedingungen:
Bitte lest das Buch bis spätestens 26.09.2010
und sendet eure Rezension an rici@herzgedanke.de – Betreff: Rezensionswettbewerb. Bitte keinen anderen Betreff wählen. Diese Rezension wird hier im Blog mit eurem Namen veröffentlicht.

Jury:
Die Jury seid ihr selbst und daher bitte ich euch an dieser Aktion, auch nur mitzumachen, wenn ihr wirklich Zeit habt!

Punktevergabe:
Jeder Büchersendung liegt eine Liste mit Teilnehmername und ausgewähltem Buchtitel bei.  (Planänderung 😉 Diese Liste gibt es per Mail, bitte sendet sie trotzdem per Post zurück!!)
Auf dieser Liste verteilt bitte eure Punkte. Die Punktebewertung startet nach Einreichung aller Rezensionen. (Der Zeitpunkt wird bekanntgegeben, so, dass auch wirklich alle Rezensionen in der Wertung sind) Spätestens allerdings ab 26.09.2010 und sollte am 17.10.2010 abgeschlossen sein.
Es können nur jeweils einmal die Punkte 1 – 15 vergeben werden. 15 Punkte bekommt die für euch allerbeste Rezension. Einige Rezensionen werden somit gar keine Punkte bekommen (ähnlich Grand Prix – Punktesystem).

Auswertung:
Eure Punkteliste sendet ihr dann bitte per Post – bis spätestens 17.10.2010 – an mich zurück.

Anmerkung:
Teilnehmer die ihre Liste nicht zurücksenden, werden von der Wertung ausgeschlossen.
Ich möchte euch bitten, euch nur anzumelden, wenn ihr wirklich Zeit habt das Buch zu lesen und zu rezensieren. Es wäre zu schade, wenn die Verlage und Autoren Bücher für solch eine Aktion spenden und diese dann nicht für diesen Zweck genutzt werden.

Die Rezension sollte mindestens 250 und maximal 700 Wörter enthalten und eure ehrliche Meinung wiedergeben. Enthalten sollte anfangs eine kurze Inhaltsangabe und zum Schluss ein Fazit sein. Außerdem möchte ich euch bitten die Rezension auch auf amazon und in Bücherforen zu veröffentlichen.

Der Preis:
Zu gewinnen gibt es einen Büchergutschein im Wert von 30,00 Euro

Und diese Bücher stehen zur Wahl:

Anette Göttlicher – Maries Tagebuch (hierbei haltet es sich um Teil 1 bis 3 der Marie + Paul – Serie „Wer ist eigentlich Paul? Sind sie nicht alle ein bisschen Paul? Aus die Maus“)

Anette Göttlicher – Maries Tagebuch

Anette Göttlicher – Maries Tagebuch

Kerstin Gier – Rubinrot

Kerstin Gier – Rubinrot Hörbuch

Kerstin Gier – Jungs sind wie Kaugummi

Kerstin Gier – Jungs sind wie Kaugummi HC

Kerstin Gier – Ach wär ich nur zu Haus geblieben

Kerstin Gier – In Wahrheit wird viel mehr gelogen

Lena Gold – Voll auf Ex – Kurs

Florian Tausch – Miss Saigon, der Hund, der Japaner und ich

Martha Sophie Marcus – Herrin wider Willen

Jackie Kessler & Caitlin Kittredge – Das Ikarus Projekt

Jackie Kessler & Caitlin Kittredge – Das Ikarus Projekt

Jackie Kessler & Caitlin Kittredge – Das Ikarus Projekt

Rachel Hawkins – Hex Hall – Wilder Zauber

Rachel Hawkins – Hex Hall – Wilderau Zber

Rachel Hawkins – Hex Hall – Wilder Zauber

Tim Pieper – Der Minnesänger

Tim Pieper – Der Minnesänger

Claudio Paglieri – Keine Pizza für Commisario Luciani

Lilli Beck – Chili und Schokolade

Lilli Beck – Reich heiraten!: oder Wie ich mit 58 meine Hippie-Ideale über Bord warf

Mira Becker – Couchgeflüster

Lena Falkenhagen – Die Lichtermagd

Rebecca Fischer – Lügst du noch oder liebst du schon?

Lea Korte – Die Maurin

Mary Stanley – Aus nächster Nähe

Lee Carroll – Silberner Fluch

Annika Slvia Weber – Lillys Schweigen

Kim Harrison – Blutkind

Iny Lorentz – Aprilgewitter

Carla Federico – Im Land der Feuerblume

Heidi Rehn – Die Wundärztin

Gina Mayer – Das Lied meiner Schwester

Gina Mayer – Das Lied meiner Schwester

Edgar Rai – Nächsten Sommer

Edgar Rai – Nächsten Sommer

Petra Schier – Frevel im Beinhaus

Jeanine Krock – Flügelschlag

 

Ich werde diese Liste immer wieder aktualisieren, damit ihr wisst, welche Titel noch zu haben sind.