Allgemeines

Osterwochen – Buchverschenkespecial Teil 5

Heute möchte ich die Freunde historischer Romane glücklich machen bzw. eine(n) davon. Und zwar habe ich aus einer Verlosungsaktion noch ein Exemplar von Brigitte Riebe – Die Versuchung der Pestmagd übrig.

Dieses Buch ist im März im Diana – Verlag erschienen.

„Ein ruchloser Kardinal, eine verschmähte Geliebte und eine Seuche, vor der alle gleich sind

Mainz 1542: Nach der Flucht aus dem pestverseuchten Köln finden der unkonventionelle Arzt Vincent de Vries und seine Pestmagd Johanna in Mainz eine neue Heimat. Sie folgen damit dem Ruf von Kardinal Albrecht, doch Johanna traut diesem nicht und hat dunkle Vorahnungen. Und tatsächlich: Eines Tages ist ihre kleine Tochter spurlos verschwunden. Halb wahnsinnig vor Angst irren sie und Vincent durch die Stadt, in der erste Fälle von Schwarzen Blattern aufgetreten sind – die Pockenform, die innerhalb von 48 Stunden den Tod bringt …“ (Kurzbeschreibung laut Amazon)

Bei Interesse an dem Buch hinterlasst mir bitte bis zum 04.04.2015 um 12 Uhr einen Kommentar. Bei mehreren Kommentaren “lose” ich wie immer aus .